Bewerbung für den Exportpreis Bayern 2016

Sie sind nur einen Schritt von der Bewerbung für den "Exportpreis Bayern 2016" entfernt. Die Bewerbung ist unkompliziert. Unternehmensdaten und offene Fragen beantworten und das ausgefüllte Formular online abschicken.

Teilnahmeberechtigt sind alle bayerischen Unternehmen in den Kategorien Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistungen, die bis zu 50 Vollzeitkräfte (ohne Auszubildende) beschäftigen.

Nicht Umsatzgröße, Exportumsatz oder -quote sind Kriterien für die Vergabe des Exportpreises. Sie dienen vielmehr nur als Indizien für die Nachhaltigkeit einer erfolgreichen Auslandstätigkeit.

Die Jury legt viel mehr Wert auf Ihre Exportgeschichte:

Was ist die Idee hinter Ihrem Exporterfolg, mit welchen interessanten, außergewöhnlichen Marketingstrategien sind Sie vorgegangen?

Erzählen Sie uns Ihre Erfolgsgeschichte!

Die Bewerbung ist bis zum 31.07.2016 möglich!

Bitte wählen Sie je nach dem Tätigkeitsschwerpunkt Ihres Unternehmens eine der folgenden Kategorien aus. Sie werden zum passenden Anmeldeformular weitergeleitet.

  • Als Industrie bezeichnet man den Teil der Wirtschaft bzw. der Unternehmen, der gekennzeichnet ist durch die Produktion und Weiterverarbeitung von materiellen Gütern oder Waren in Fabriken und Anlagen, verbunden mit einem hohen Grad an Mechanisierung oder Automatisierung.
    Bewerbung Industrie starten
  • Handwerk beinhaltet eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen, die wegen der häufig individuellen, auftragsbezogenen Tätigkeit meist von A bis Z in oder von einem Betrieb hergestellt bzw. geleistet werden. Die offizielle Zugehörigkeit ergibt sich aus dem Eintrag in die Handwerksrolle bzw. der Handwerksordnung. 
    Bewerbung Handwerk starten
  • Unter Dienstleistungen versteht man erbrachte Leistungen von einer natürlichen oder juristischen Person zur Deckung eines bestimmten Bedarfs. Der Erbringer einer solchen Leistung wird als Dienstleister bezeichnet. Dienstleistungen sind in ihrem Ergebnis zwar vorwiegend immateriell, können jedoch materielle Bestandteile enthalten.
    Bewerbung Dienstleistung starten
  • Handel umfasst den Ankauf von Waren von verschiedenen Herstellern bzw. Lieferanten, die Bevorratung und Zusammenführung der Waren zu einem Sortiment sowie Ihren Verkauf an gewerbliche Abnehmer (Großhandel) oder nicht gewerbliche Abnehmer (Einzelhandel), ohne dass die Waren wesentlich verändert oder verarbeitet werden. Von reinen Dienstleistungsbetrieben unterscheiden sich die Handelsbetriebe durch Lagerhaltung bzw. das Warengeschäft.
    Bewerbung Handel starten